Besuch des KlinikClowns „Dr. Fideralla“ zur Übergabe des Spendenschecks

„Kranken Kindern ein Lachen schenken“ – das ist das Motto der KlinikClowns bei ihren Besuchen in Kinderkliniken.

Damit möglichst viele Kinder lachen können und vom Einsatz der Clowns profitieren, überließ das Edith-Stein-Gymnasium den Erlös der Projekttage „Steinhausen“ und die Spenden des Weihnachtskonzerts in Höhe von 2122,81 Euro den Klinikclowns. Zur Übergabe des symbolischen Schecks kam Clownin „Dr. Fideralla“ in die Schule und berichtete von ihren interessanten Einsätzen in den Kliniken. (Tr)