Erfolgreiche Teilnahme am Landeswettbewerb Mathematik

Die zweite Runde des 19. Landeswettbewerbs Mathematik Bayern ist abgeschlossen. Von den 1109 Teilnehmern der ersten Runde haben 377 Sieger eine Einladung zur zweiten Runde bekommen. Davon haben 199 Lösungen zu den anspruchsvollen Aufgaben eingeschickt.

Johanna Kainz aus der Klasse 10b gehört zu den erfolgreichen Siegern der ersten und zweiten Runde. Herzlichen Glückwunsch! 

Am Freitag, den 17.03.2017, überreichte Fr. Nicklas der strahlenden Siegerin die Urkunde. Da Johanna eine der 60 besten Teilnehmerinnen ist, bekam sie zusätzlich noch eine Einladung zu einem Ferienseminar in Riedenburg. Das Programm besteht aus mathematischen Vorträgen, Übungen, Rätseln und Spielen. Auch Exkursionen, Besichtigungen und Musik sind bei den abwechslungsreichen Tagen dabei.