Abiturverleihung 2021

Weißblauer Himmel und Sonnenschein: Perfekte Bedingungen, um unsere Abiturientinnen gebührend während einer „Open Air“-Veranstaltung zu verabschieden.

Die Wiese vor der KSH war ein schöner Austragungsort für eine Feier, die auch in diesem Jahr von Abstands- und Hygieneregeln bestimmt wurde, aber trotzdem eine feierliche Atmosphäre vermittelte. Schülerinnen und Eltern versammelten sich nachmittags auf Picknickdecken in Abständen auf der großen Wiese, die wunderbar dekoriert war. Nach einer Andacht der katholischen und evangelischen Religionslehrer, Herrn Maier und Herrn Klingenberg, wurden die Abiturientinnen verabschiedet und erhielten ihre Abiturzeugnisse. Zuvor hatte Schulleiterin Frau Nicklas eine Rede gehalten. Sie ermunterte die Schülerinnen einen Weg zu einem gelungenen Leben zu gehen und ihre eigenen Bedürfnisse mit den Anforderungen und Erwartungen, die von außen auf sie zukommen, in Einklang zu bringen und wünschte ihnen alles Gute für ihre Zukunft. Auch zwei Abiturientinnen nutzen die Gelegenheit, um die Schulzeit Revue passieren zu lassen.  Schließlich gab noch Frau Schicht in ihrer Funktion als Elternbeiratsvorsitzende den Mädchen gute Wünsche mit auf den Weg. Umrahmt wurde die Veranstaltung von unserem wunderbaren Orchester unter der Leitung von Vera Wagener.

Wir wünschen allen unseren Abiturientinnen alles Gute und Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg. Sie haben ja bereits bewiesen, dass sie sich herausfordernden Situationen anpassen können und diese meistern.