MFM-Projekt der 5A und 5D

Montag, 05. Februar. 2018
 

Für unsere Schülerinnen der 5. Klassen findet wieder das MFM- Projekt statt, in dem ergänzend zum Sexualkundeunterricht im Fach Biologie, einen Projekttag lang erfahrungsorientiert und anschaulich die Vorgänge im weiblichen Körper im Hinblick auf die Pubertät vermittelt werden sollen.  

Das MFM-Programm (MFertility Matters – Meine Fruchtbarkeit hat Bedeutung!) ist ein innovatives, werteorientiertes, sexualpädagogisches Präventionsprogramm, das seit 1999 besteht, bundesweit verbreitet ist und bereits 2002 mit dem bayerischen Gesundheitsförderungs- und Präventionspreis ausgezeichnet wurde. Es ist als „best-practice-projekt“ in der EU anerkannt.