Lebenskompetenzen und Gesundheit

Wir bieten für unsere Schülerinnen über deren Schullaufbahn verteilt verschiedene Präventionsprojekte zur Förderung von Lebenskompetenz und Gesundheit an. Dabei arbeiten wir auch mit externen Partnern zusammen.

Im Schuljahr 2019/2020 finden folgende Veranstaltungen statt:

5. Klassen

  • MFM – My Fertility Matters (Veranstalter: MFM Deutschland e.V.): Information zu den Themen Zyklus, Fruchtbarkeit und Empfängnisregelung

6. Klassen

  • Zammgrauft (Veranstalter: Jugendbeamte und Lehrer), Selbstbehauptungs- und Zivilcouragekurs
  • Cybermobbing: Es war doch alles nur Spaß, oder? (mit Elterninformationsabend) (Veranstalter: Digitaltraining Daniel Wolff)

8. Klassen

  • Saubableim (Veranstalter: Lehrer), Sucht- und Drogenprävention

9. Klassen

  • Waagemut (Veranstalter: MFM Deutschland e.V.), Sexualpädagogischer Workshop: Wertschätzender Zugang zu sich selbst und anderen

10 Klassen

  • Verrückt? Na und! – Schultag für psychische Gesundheit (Veranstalter: Irrsinnig Menschlich e.V.)

Q11

  • Risiken der HIV-Infektion und STD“ (Veranstalter: Dr. Zippel, Klinik für Dermatologie und Allergologie München)

 

Clare Trower, Präventionsbeauftragte am ESG